Schmerztherapie Wuppertal

osteopath hand squeezing leg massage and spa on female calf muscle

Nicht alleine Muskeln, Knochen, Gelenke und Organe bedürfen die therapeutische Aufmerksamkeit, sondern auch weitere Komponenten des Bindegewebes, die so genannten Faszien.

Der Name Faszie bedeutet so viel wie Band / Bandage und hat, ähnlich wie die Bandage, eine umhüllende, schützende und stützende Aufgabe.

Das Bindegewebe wurde über Jahrzehnte in der herkömmlichen Medizin in seiner Bedeutung völlig unterschätzt und als reines Füllmaterial abgetan. Seit einigen Jahren ist es endlich in den Fokus der Forschung geraten. Faszien Gewebe ist das weiße Material, das diejenigen unter Ihnen das Fleisch essen wegschneiden, wenn es zu gehäuft auftritt, da es zäh ist und schwer zu kauen. Dieses Gewebe durchzieht den gesamten Körper und verbindet quasi alles mit allem. Für den Bewegungsapparat spielt es eine besondere Rolle. Schon vor etlichen Jahren wurde entdeckt, dass die Faszien nicht nur eine passive Rolle für die Bewegung spielen, also nicht nur halten, sondern dass sie wie eine Feder wirken, die Kraft speichern kann, um sie dann wieder abzugeben. Diese wissenschaftliche Entdeckung greift nahtlos in das Behandlungskonzept der Faszien Therapie Praxis Wuppertal mit ein, denn durch die Behandlung der Faszien mit Hilfe der Faszien Therapie können Schmerzen wirksam beseitigt werden.